Boquerones fritos mit Aioli: Frittierte Tapas-Fischchen

Fisch Vorspeise Snack International Party Fisch & Meeresfrüchte

Boquerones fritos mit Aioli: Frittierte Tapas-Fischchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Ährenfische (oder Sardellen)
2 EL glattes Mehl
1 TL Meersalz
0,5 TL Pfeffer
500 ml Olivenöl (zum Frittieren)
3 EL Petersil
1 Stk. Zitrone
Aioli
2 Zehe(n) Knoblauch
100 ml Milch
0,5 TL Senf
250 ml Olivenöl
1 EL Zitronensaft
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Fische unter fließendem, kaltem Wasser abspülen und gut trockentupfen. Mehl, Salz und Pfeffer vermischen und die Fische darin wälzen.

  2. Olivenöl erhitzen und die Fische portionsweise darin frittieren. Fische auf Küchenpapier abtropfen lassen. Petersilie fein hacken und darüber streuen. Mit Zitronenspalten und Aioli servieren.

  3. Für die Aioli Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Knoblauch, Milch und Senf verrühren. Öl tropfenweise mit dem Handmixer unterrühren.
    Aioli mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 430 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 27 g Cholesterin: 17 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt