Brandteigtorte mit Weincreme und Rhabarber

Torten & Kuchen Dessert Obst

Brandteigtorte mit Weincreme und Rhabarber
(zum Kühlen ca. 4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Brandteigtorte mit Weincreme und Rhabarber 12 Stück Zutaten für Stück
20 g Kristallzucker
100 g Butter
100 g griffiges Mehl
2 Eier
Einlage
70 g Erdbeer-Marmelade
400 g Rhabarber
200 ml Weißwein
80 g Kristallzucker
1 TL Zitronensaft
1 Vanilleschote (Mark aus)
20 g Himbeeren
2 Blatt Gelatine
Creme
2 Blatt Gelatine
2 Dotter
120 ml Rhabarbersaft
10 g Kristallzucker
Salz
Butter
Mehl

Zubereitung - Brandteigtorte mit Weincreme und Rhabarber

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Springform (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Kristallzucker mit 190 ml Wasser, Butter und 1 Prise Salz aufkochen. Mehl unter Rühren einrieseln lassen. Masse unter Rühren (Kochlöffel) bei schwacher Hitze rösten, bis sie sich vom Geschirrboden löst. Masse umfüllen, ein wenig abkühlen lassen und die Eier einrühren.

  3. Teig in einen Dressiersack (Sterntülle) füllen und spiralförmig auf den Formenboden dressieren. Übrige Masse so auf den Teigboden dressieren, dass ein erhöhter Rand entsteht.

  4. Teigboden im Rohr (mittlere Schiene) 30 Minuten backen. Rohr ausschalten und den Boden 20 Minuten nachziehen lassen; dabei die Backrohrtür einhängen oder einen Kochlöffelstiel zwischen Tür und Rahmen einklemmen. Boden aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Marmelade auf dem Tortenboden verstreichen.

  5. Für die Einlage Rhabarber schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Wein mit Zucker, Zitronensaft, Vanillemark und Himbeeren pürieren und aufkochen. Rhabarber zugeben und bissfest ziehen lassen. Herausheben und gut abtropfen lassen.

  6. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ca. 100 ml vom Rhabarbersaft erhitzen, Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Rhabarber behutsam unterrühren. Mischung abkühlen lassen und gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen.

  7. Für die Creme Gelatine einweichen. Dotter mit Zucker, und Rhabarbersaft über Dampf dickcremig aufschlagen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Creme vom Dampf nehmen, kalt rühren und auf dem Rhabarber verteilen. Torte zum Festwerden für 4 Stunden kühl stellen.

 

Schritfotos !! ALT !! 2007 12 81 2; 2007 12 081 4; 2007 12 081 5
1
Kristallzucker mit Wasser, Butter und Salz aufkochen. Mehl einrieseln lassen und gut verrühren.
2
Masse unter Rühren (Kochlöffel) bei schwacher Hitze rösten, bis sie sich vom Geschirrboden löst.
3
Masse in eine Schüssel umfüllen, ein wenig abkühlen lassen und die Eier einrühren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 208 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 3,1 g Cholesterin: 102 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt