Bratapfelcreme mit Beeren

Beeren Dessert Süßspeise Weihnachten Winter Obst Wein

Bratapfelcreme mit Beeren
(zum Kühlen ca. 3 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Äpfel (säuerliche)
30 g Butter (geschmolzen)
4 TL Kristallzucker
250 ml Weißwein
3 Stk. Gewürznelken
1 Stk. Zimtstange
1 Stk. Bio-Orangenschale
2 Blatt Gelatine
150 ml Schlagobers
Garnitur
200 g Beeren (gemischte)
30 g Staubzucker

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Apfelschalen einstechen. Äpfel in eine Form setzen, mit Butter übergießen, mit Zucker bestreuen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) 10 Minuten braten.

  2. Wein, Nelken, Zimt und Orangenschale zugeben, Äpfel ca. 15 Minuten schmoren. Herausnehmen und auskühlen lassen. Äpfel schälen und entkernen.

  3. Gelatine einweichen. Obers schlagen. Äpfel mit 3 EL Schmorsaft pürieren. 1 EL Schmorsaft erhitzen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen, ins Püree rühren. Obers unterheben. Creme 3 Stunden kühlen.

  4. Beeren mit Zucker erwärmen. Aus der Creme Nocken ausstechen, auf die Strudelblätter setzen, mit Beeren garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 487 kcal Kohlenhydrate: 62 g
Eiweiß: 4,9 g Cholesterin: 52 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 4,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt