Brennsuppe mit Pressknödel

Suppe Vorspeise Hausmannskost Österreichisch Käse Kräuter

Brennsuppe mit Pressknödel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Brennsuppe 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel
30 g Butter
40 g glattes Mehl
1 l Wasser
1 Stk. Lorbeerblatt
1 Bund Schnittlauch
Pressknödel
100 g Semmelwürfel (getrocknet)
90 ml Milch
1 Stk. Ei
80 g Erdäpfel (mehlige, gekocht)
70 g Bierkäse
1 EL Petersilie (gehackt)
6 EL Öl
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Kümmel

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden und in aufgeschäumter Butter unter Rühren goldbraun rösten. Mehl einrühren und braun rösten. Mit Wasser aufgießen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen, Lorbeerblatt zugeben. Suppe bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln.

  2. Inzwischen für die Knödel Milch aufkochen und über die Semmelwürfel gießen. Masse mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Kümmel würzen, durchmischen und abkühlen lassen.

  3. Ei untermischen, Knödelmasse ca. 15 Minuten ziehen lassen.

  4. Erdäpfel schälen. Erdäpfel und Käse grob raspeln und mit der Petersilie in die Knödelmasse rühren. Aus der Masse mit feuchten Händen 8 Knödel formen und zu Laibchen flach drücken.

  5. In einer Pfanne Öl erhitzen, Laibchen darin beidseitig goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Schnittlauch fein schneiden. Lorbeerblatt aus der Suppe entfernen. Suppe mit den Knödeln anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 465 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 81 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 3,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt