Brioche-Weckerl mit Preiselbeeren und Birnen

Brot & Gebäck

Brioche-Weckerl mit Preiselbeeren und Birnen
(zum Rasten ca. 90 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Briocheteig 24 Stück Zutaten für Stück
125 ml Milch (lauwarme)
50 g Kristallzucker
30 g Germ
170 g Butter (sehr weiche)
Bio-Zitrone (Schale von)
1 Pkg. Vanillezucker
3 Eier
400 g glattes Mehl
Fülle
3 Birnen
2 EL Kristallzucker
100 g Preiselbeeren (frische)
Weiters
Mehl
1 Ei (verquirlt)

Zubereitung

  1. Für den Teig Milch mit Zucker verrühren, Germ zerbröseln und in der Milchmischung auflösen. Butter, abgeriebene Zitronenschale, Vanillezucker, Eier und Mehl zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zudecken und bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat (dauert ca. 1 Stunde).

  2. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Teig durchkneten und in ca. 40 g schwere Stücke teilen. Teigstücke zu glatten Kugeln formen, auf das Blech setzen, mit Ei bestreichen und ca. 20 Minuten rasten lassen.

  3. Rohr auf 180°C vor-heizen. Kugeln im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen.

  4. Für die Fülle Birnen waschen, vierteln, Kerngehäuse ausschneiden, Birnen in kleine Stücke schneiden. Zucker in einer Pfanne schmelzen, Birnenstücke zugeben, darin schwenken und 2 Minuten ziehen lassen. Preiselbeeren unter-mischen. Brioches durchschneiden und füllen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 151 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 59 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt