Bröselnudeln mit Äpfeln und Birnen

Dessert Pasta & Pizza Obst

Bröselnudeln mit Äpfeln und Birnen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Bröselnudeln mit Äpfeln und Birnen 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Nudelräder
130 g Butter
100 g Semmelbrösel
80 g Kristallzucker
2 Stk. Äpfel
2 Stk. Birnen
50 g Haselnüsse (ganz)
Salz

Zubereitung - Bröselnudeln mit Äpfeln und Birnen

  1. Nudelräder in Salzwasser bissfest kochen, ab­seihen und gut abtropfen lassen.

  2. In einer Pfanne Butter schmelzen. Semmelbrösel und 2 EL vom Zucker zugeben und anrösten. Nudeln mit den Bröseln vermischen.

  3. Äpfel und Birnen halbieren, Kerngehäuse entfernen, Früchte in Stücke schneiden. Haselnüsse grob hacken.

  4. In einer Pfanne restlichen Zucker schmelzen. Äpfel, Birnen und Nüsse zugeben und darin schwenken.

  5. Nudeln mit der Apfel-Birnen-Nuss-Mischung anrichten und servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 643 kcal Kohlenhydrate: 71 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 92 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 6