Brokkoli-Karfiolauflauf

Gemüse Hauptspeise

Brokkoli-Karfiolauflauf
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Brokkoli-Karfiolauflauf 2 Portionen Zutaten für Portionen
350 g Brokkoli
350 g Karfiol
0,5 Stk. Zwiebel
100 g Schinken
2 EL Petersilie
1 Stk. Semmel (altbacken)
40 ml Milch
1 Stk. Ei (mittel)
100 g Emmentaler (gerieben)
250 g Topfen (10 % Fett)
Salz
Pfeffer
Majoran
Butter
Semmelbrösel

Zubereitung - Brokkoli-Karfiolauflauf

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Zwei Auflaufformen (Inhalt 300 ml) mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen.

  2. Brokkoli und Karfiol putzen, waschen, in Röschen teilen und in Salzwasser bissfest kochen. Abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und hacken. Schinken klein schneiden. Schinken, Zwiebel und Petersilie in Öl anbraten und in einem Sieb abtropfen lassen.

  3. Semmel klein schneiden, mit Milch übergießen und kurz ziehen lassen. Ei verquirlen, mit Käse und der ein wenig ausgedrückten Semmel vermischen. Topfen einrühren. Schinkenmischung, Brokkoli und Karfiol unter die Masse heben, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Masse in den Formen verteilen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 25 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/1988.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 823 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 226 mg
Fett: 53 g Broteinheiten: 1,5