Brokkoli-Karfiolstrudel

Gemüse Hauptspeise Vegetarisch Kräuter Saucen

Brokkoli-Karfiolstrudel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pkg. Strudelteig (2 Blätter)
150 g Karfiol
150 g Brokkoli (geputzt gewogen)
250 g Sauerrahm
2 Stk. Dotter
2 EL Petersilie (gehackt)
3 gestr. EL glattes Mehl
1 Stk. Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Majoran
Butter (zerlassen)
Kerbelsauce 2 Portionen Zutaten für Portionen
125 ml Gemüsesuppe
125 g Crème fraîche
50 g Kerbel
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Gemüse in Röschen teilen, in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Rahm, Dotter, Petersilie und Mehl glatt rühren, mit Salz, Pfeffer, Majoran und zerdrücktem Knoblauch würzen. Gemüse untermengen.

  3. Ein Strudelblatt auf ein feuchtes Tuch legen, mit etwas Butter bestreichen, zweites Blatt darauflegen, ebenfalls mit Butter bestreichen. Fülle am unteren Teigrand auftragen, seitliche Teigränder einschlagen, Teig eng über die Fülle einrollen.

  4. Strudel auf das Blech legen, mit Butter bestreichen, im Rohr (mittlere Schiene) 25 Minuten backen. Strudel mit der Sauce servieren.

Kerbelsauce

  1. Suppe und Crème fraîche verrühren und ca. 1 Minute köcheln. Vom Herd nehmen, Kräuter zugeben, Sauce pürieren, salzen und pfeffern.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 693 kcal Kohlenhydrate: 62 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 346 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: 4,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt