Brokkoliauflauf mit Granatapfel-Karottensalat

Hauptspeise Vegetarisch Gemüse Käse Kräuter Salat Obst

Brokkoliauflauf mit Granatapfel-Karottensalat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
2 kg Brokkoli
200 g rote Zwiebeln
80 g Butter
500 ml Milch
500 ml Kaffeeobers
4 Stk. Knoblauchzehen
4 Stk. Dotter
280 g Bergkäse (gerieben; siehe Tipp)
2 EL Thymian (gehackt)
50 g Mandelblättchen
Granatapfel-Karottensalat
400 g Karotten
20 g Schnittlauch
6 EL Zitronensaft
60 ml Sonnenblumenöl
300 g Granatapfelkerne
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung

  1. Vom Brokkoli die Strünke entfernen. Brokkoli in Röschen (gesamt ca. 1 kg) teilen und waschen. Brokkoli in Salzwasser bissfest überkochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  2. Für die Sauce Zwiebeln schälen, klein schneiden und in Butter anschwitzen. Mehl einrühren, kurz mitrösten, mit Milch und Obers aufgießen. Sauce unter Rühren dick einkochen, vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen. Dotter, 200 g vom Käse und Thymian in die Sauce rühren.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. Auflaufform (30 x 20 x 5 cm) mit Butter ausstreichen und mit Salz und Pfeffer ausstreuen. Sauce in der Form gleichmäßig verteilen, Brokkoli einfüllen und in die Sauce drücken. Auflauf im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten backen. Gegen Ende der Garzeit Auflauf mit übrigem Käse bestreuen.

  4. Für den Salat Karotten putzen, schälen und in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden. Karotten in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abtropfen lassen. Schnittlauch fein schneiden. Zitronensaft mit Schnittlauch vermischen, salzen und pfeffern. Öl unterrühren. Granatapfelkerne und Karotten mit der Marinade vermischen, salzen, pfeffern und kurz ziehen lassen.

  5. Auflauf aus dem Rohr nehmen, mit Mandelblättchen bestreuen und mit dem Salat servieren.

 

Wir empfehlen einen klassischen Mittelburgenland DAC mit Herzkirsch-Waldbeerenaromen.

 

Aufgrund der Herstellung mit tierischem Lab sind viele Käsesorten nicht hundertprozentig vegetarisch. Wem eine komplett vegetarische Zubereitung wichtig ist, der kann auf Varianten, die mit mikrobiellem Lab hergestellt wurden, zurückgreifen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 894 kcal Kohlenhydrate: 56 g
Eiweiß: 39 g Cholesterin: 261 mg
Fett: 64 g Broteinheiten: 3,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt