Brokkolisuppe mit Shiitake und Nüssen

Gemüse Suppe

Brokkolisuppe mit Shiitake und Nüssen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Brokkolisuppe mit Shiitake und Nüssen 2 Portionen Zutaten für Portionen
450 g Brokkoli
0,5 Stk. Zwiebel
1 TL Butter
60 ml Weißwein
500 ml Gemüsesuppe
125 ml Schlagobers
1 EL Speisestärke
100 g Shii take
3 EL Nussöl
1 EL Haselnüsse (grob gehackt)
Salz
Pfeffer
Muskat
Zitronensaft

Zubereitung - Brokkolisuppe mit Shiitake und Nüssen

  1. Brokkoli in Röschen teilen, grobe Stiele entfernen. 100 g von den Röschen für die Einlage reservieren. Shiitake putzen und halbieren oder vierteln.

  2. Zwiebel schälen, klein schneiden und in der Butter anschwitzen. Mit Wein ablöschen und mit Suppe aufgießen. Obers zugießen, Suppe aufkochen, Brokkoli zugeben und ca. 6 Minuten köcheln. Stärke mit 2 EL kaltem Wasser glatt rühren, in die Suppe gießen und kurz mitkochen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und fein pürieren.

  3. Parallel dazu für die Einlage Shiitake und reservierten Brokkoli im Nussöl rösten, mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft würzen und in die Suppe rühren. Suppe anrichten und mit Nüssen bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 577 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 74 mg
Fett: 48 g Broteinheiten: 1,3