Brombeerkuchen mit Streuseln

Kuchen Torten & Kuchen Beeren

Brombeerkuchen mit Streuseln
(zum Kühlen ca. 30 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Kuchen 10 Stück Zutaten für Stück
170 g Brombeeren
170 g glattes Mehl
6 g Backpulver
170 g Butter
170 g Staubzucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
1 Pkg. Vanillezucker
2 Stk. Eier
85 g Frischkäse
Streusel
50 g Butter (kalte)
50 g Mandeln (gerieben)
40 g glattes Mehl
50 g Kristallzucker
Salz
Butter
Mehl
Staubzucker

Zubereitung

  1. Für den Streusel Butter klein schneiden und mit den übrigen Zutaten vermischen. In Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten kühl stellen. Masse auf einer Reibe grob raspeln und kühl stellen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Rehrückenform (Inhalt ca. 2 l ) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  3. Für den Kuchen Brombeeren verlesen. Mehl mit Backpulver versieben. Butter, Staubzucker, Zitronenschale, 1 Prise Salz und Vanille-zucker schaumig schlagen. Eier verquirlen und nach und nach zugeben, Frischkäse unterrühren. Mehlmischung unterheben, Beeren untermengen.

  4. Masse gleichmäßig in der Form verteilen, Streusel da-rüber streuen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 40 Minuten backen. Kuchen herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.

  5. Kuchen stürzen, portionieren und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 417 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 108 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt