Brombeertörtchen

Beeren Torten & Kuchen Dessert Teige

Brombeertörtchen
(zum Kühlen ca. 2 1/2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Mürbteig 4 Stück Zutaten für Stück
100 g Butter
150 g glattes Mehl
50 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 Stk. Dotter
Creme
80 ml Milch
80 ml Schlagobers
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 Stk. Dotter
20 g Vanillepuddingpulver (1/2 Pkg.)
125 g Topfen (10 % Fett)
2 Stk. Eiklar
50 g Kristallzucker
Belag
250 g Brombeeren
50 g Marillenmarmelade
1 Pkg. Tortengelee
Weiters
Salz
Mehl
zum Backen
Hülsenfrüchte (getrocknete, zum Blindbacken)

Zubereitung

  1. Butter in kleine Stücke schneiden, mit dem Mehl verbröseln, mit Zucker, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale, einer Prise Salz und Dotter zu einem Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kühl rasten lassen.

  2. Backrohr auf 180 °C vorheizen. 4 glatte Tartelette-Förmchen (Ø 10 cm, Höhe ca. 2 cm) bereit stellen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen. 4 Scheiben (Ø 15 cm) ausschneiden und die Förmchen damit auslegen. Teig leicht über die Kante ziehen, damit er beim Backen nicht hinunter rutscht.

  3. Backpapier in der Größe der Tartelettes zuschneiden. Teigböden mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Backpapier belegen und mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren. Teigböden im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten hell backen. Förmchen aus dem Rohr nehmen, Hülsenfrüchte und Papier entfernen, Teigböden auskühlen lassen.

  4. Backrohr-Temperatur auf 170 °C reduzieren. Für die Creme Milch mit Obers, einer Prise Salz, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale verquirlen. Ca. 3 EL davon mit Dotter und Puddingpulver glatt rühren. Übrige Milch aufkochen, Puddingmischung unter Rühren zugießen und dick cremig einkochen.

  5. Pudding in eine Schüssel füllen, den Topfen unterrühren. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen und rasch unter die warme Masse rühren. Masse auf die vorgebackenen Böden in die Förmchen füllen, verstreichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen. Tartelettes aus dem Rohr nehmen und in den Formen auskühlen lassen (dauert ca. 1 Stunde).

  6. Für die Garnitur Beeren kurz waschen und gut trocken tupfen. Tartelettes vorsichtig aus den Formen nehmen. Die Oberfläche mit Marmelade bestreichen und mit den Brombeeren belegen. Tortengelee nach Anleitung zubereiten, die Beeren damit bestreichen. Tartelettes zum Festwerden des Gelees ca. 30 Minuten kühlen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 743 kcal Kohlenhydrate: 94,4 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 209 mg
Fett: 34,2 g Broteinheiten: 7,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt