Brot mit Spargel und Hühnerfilet

Brot & Gebäck Im Büro Snack

Brot mit Spargel und Hühnerfilet
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Brot mit Spargel und Hühnerfilet 4 Stück Zutaten für Stück
4 Scheibe(n) Vollkornbrot
1 Stk. Paradeiser
500 g Spargel (grün)
250 g Hühnerbrustfilets (ohne Haut und Knochen)
20 ml Olivenöl
20 g Minze (grob geschnitten)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Brot mit Spargel und Hühnerfilet

  1. Paradeiser vierteln, entkernen und in kurze Streifen schneiden. Vom Spargel die Enden wegschneiden. Spargel im unteren Drittel schälen und quer in 1 cm breite Stücke schneiden.

  2. Hühnerfilets längs halbieren, quer in 1 cm breite Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Hühnerfleisch im Öl rundum anbraten und aus der Pfanne nehmen.

  3. Im Bratrückstand Spargel unter öfterem Schwenken anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch untermischen und ca. 4 Minuten garen. Paradeiser und Minze einrühren und kurz ziehen lassen. Brot im Toaster oder in der Pfanne toasten. Garnitur auf den Broten verteilen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 283 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: 34 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt