Brote mit Erbsenmousse und Mozzarella

Brot & Gebäck Schnelle Küche Vegetarisch

Brote mit Erbsenmousse und Mozzarella
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Brote mit Erbsenmousse und Mozzarella 2 Portionen Zutaten für Portionen
6 Scheibe(n) dunkles Brot
250 g Büffelmozzarella
1 Pkg. Gartenkresse
Erbsenmousse
300 g TK-Erbsen (angetaut)
4 EL Zitronensaft
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
1 Stk. Bio-Zitrone
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Brote mit Erbsenmousse und Mozzarella

  1. Für die Mousse Erbsen, Zitronensaft, Zitronenschale und Olivenöl pürieren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Mozzarella abtropfen lassen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kresseblättchen von den Stielen schneiden.

  2. Brotscheiben in einer Pfanne (ohne Zugabe von Öl) beidseitig bräunen. Brote dick mit Mousse bestreichen, mit Mozzarella belegen und mit Kresse bestreuen. Vor dem Servieren mit wenig Öl beträufeln.

 

Je nach Geschmack kann man die Brote zusätzlich mit grobem Meersalz oder Pfeffer bestreuen.

 

Klassischer Gemischter Satz aus Wien mit vielschichtiger Würze und Aromatik passt sehr gut.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 949 kcal Kohlenhydrate: 80 g
Eiweiß: 36 g Cholesterin: 14 mg
Fett: 53 g Broteinheiten: 6,7