Browniekuchen mit Erdnussbutter-Swirl

Süßspeise Kuchen Dessert Glutenfrei

Browniekuchen mit Erdnussbutter-Swirl
(zum Kühlen ca. 8 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
220 g Butter
500 g dunkle Kuvertüre
7 Stk. Eier (mittelgroß)
200 g Kristallzucker
Deko
120 ml Schlagobers
120 g dunkle Kuvertüre (gehackt)
2 EL Erdnussbutter
Weiters
Butter
Kakao

Zubereitung

  1. Rohr auf 160°C Umluft vorheizen. Kuchenform (22 x 27 cm) mit Butter ausstreichen und mit Kakao stauben. Backblech ca. 2 cm hoch mit kochendem Wasser füllen.

  2. Butter und Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Eier und Zucker ca. 8 Minuten hell-cremig mixen. Schokomasse während des Mixens zuleeren. In der Form verstreichen und in das Wasserbad stellen.

  3. Kuchen im Rohr (mittlere Schiene) ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Aus dem Wasserbad nehmen und für mind. 8 Stunden kühl stellen.

  4. Für die Deko Obers aufkochen und über die Kuvertüre leeren. Masse 5 Minuten ziehen lassen und glatt rühren. Kuchen aus der Form lösen.

  5. Erdnussbutter erwärmen, bis sie flüssig ist. Canache auf dem Kuchen verstreichen. Erdnussbutter darauf verteilen, mit einem Holzspieße marmorieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 556 kcal Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 176 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: 3,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt