Bulgogi

International Rind

Bulgogi
(zum Marinieren 2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Bulgogi 2 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Rostbraten
0,5 Zwiebel (oder 4 Jungzwiebeln)
100 g Champignons
3 EL Sojasauce
1 EL Sake
3 gestr. EL Zucker (brauner)
1 EL Sesamöl
1 EL Sesamsamen (geröstete)
2 Knoblauchzehen (gehackt)
Bulgogi
Pfeffer

Zubereitung - Bulgogi

  1. Rostbraten sehr dünn schneiden (scharfes Messer oder leicht angefroren mit der Brotschneidemaschine). Zwiebel und Champignons in Scheiben schneiden.

  2. Für die Marinade Sojasauce, Sake, Zucker, Sesamöl, Sesamsamen, Knoblauch und Pfeffer verrühren.

  3. Fleisch, Champignons und Zwiebel mit der Marinade mischen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

  4. Fleisch mit der Marinade ohne weitere Ölzugabe braten. Zum Essen wickelt man das Fleisch portionsweise in Salat.

 

Beilagen
Grüner Salat, Kimchi (wie Sauerkraut eingelegter Chinakohl), Rettichsalat und rote Sauce.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 597 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 57,4 g Cholesterin: 173 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt