Bulgur-Salat mit Fisolen und Paradeisern

Vegetarisch Vegan Salat Gemüse

Bulgur-Salat mit Fisolen und Paradeisern
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
350 ml Gemüsesuppe
170 g Bulgur (parboiled)
250 g Fisolen (gelb und grün)
250 g Cocktail-Paradeiser
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Oregano (fein geschnitten)
Marinade
5 EL Weißweinessig
1 EL Dijon Senf
50 g Mandeln (geröstete, grob gehackt)
6 EL Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Suppe aufkochen, Bulgur einrieseln lassen und 2 Minuten köcheln. Bulgur vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 20 Minuten quellen lassen.

  2. Fisolen putzen, waschen, in Stücke schneiden und bissfest kochen. Abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Paradeiser halbieren oder vierteln. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel möglichst klein schneiden.

  3. Für die Marinade Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Mandeln verrühren. Öl unter Rühren zugießen. Zuerst Fisolen, Paradeiser, Zwiebel, zerdrückten Knoblauch und Oregano, dann Bulgur untermengen. Salat ca. 5 Minuten marinieren lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 768 kcal Kohlenhydrate: 66 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: k. A.
Fett: 47 g Broteinheiten: 4,5