Bunter Gugelhupf mit Zitronenglasur

Kinder Mehlspeise Dessert Süßspeise

Bunter Gugelhupf mit Zitronenglasur
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Bunter Gugelhupf mit Zitronenglasur 12 Stück Zutaten für Stück
250 g glattes Mehl
1 Pkg. Backpulver
5 Stk. mittlere Eier
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
250 g Kristallzucker
125 ml Wasser
120 ml Öl
Lebensmittelfarbe (gelb, rot, blau, grün)
Glasur:
3 EL Zitronensaft
200 g Staubzucker (gesiebt)
Butter
Semmelbrösel

Zubereitung - Bunter Gugelhupf mit Zitronenglasur

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Gugelhupfform (Inhalt 2,5 l) mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen.

  2. Mehl mit Backpulver versieben. Eier trennen. Dotter mit Vanillezucker, Zitronenschale und 80 g vom Zucker gut schaumig aufschlagen. Eiklar mit übrigem Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Wasser mit Öl verquirlen und in die Dottermasse rühren. Schnee und Mehl unterheben.

  3. Masse in 4 Schüsseln aufteilen und mit je 1 EL von jeder Farbe einfärben. Masse schichtweise (blau, grün, rot und gelb) in die Form füllen und mit einem Holz- oder Metallspieß Kreise in die Gugelhupfmasse ziehen.

  4. Gugelhupf im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Gugelhupf aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

  5. Für die Glasur Zucker mit Zitronensaft glatt verrühren. Gugelhupf mit Glasur dekorativ übergießen. Glasur fest werden lassen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 347 kcal Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 83 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 4,5