Butterschnitzel mit Risibisi

Kalb Reis Hausmannskost Hauptspeise Österreichisch Faschiertes

Butterschnitzel mit Risibisi
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
80 g Semmelwürfel (getrocknet)
150 ml Milch (lauwarme)
500 g Faschiertes vom Kalb
6 EL Schlagobers
1 Stk. Ei (mittleres)
125 ml Kalbsbratensaft
20 g Butter (kalte)
Risibisi
0,5 Stk. Zwiebel
150 g Langkornreis
20 g Butter
250 ml Gemüsesuppe
100 g TK-Erbsen
Weiters
Salz
Muskat
Oregano
Öl

Zubereitung

  1. Semmelwürfel mit Milch verrühren und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Rohr auf 50°C vorheizen. Faschiertes, Semmelmasse, Obers, Ei, Salz, Pfeffer, Muskat und Oregano verrühren.

  2. Für das Risibisi Zwiebel schälen und klein schneiden. Zwiebel und Reis in Butter anschwitzen, mit Suppe aufgießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten dünsten. Gegen Ende der Garzeit Erbsen untermischen.

  3. Aus der Fleischmasse 4 Laibchen formen und mit dem Messerrücken ein Gittermuster in die Oberfläche drücken. Laibchen in 4 EL Öl braten (am besten in 2 Arbeitsgängen), aus der Pfanne nehmen und im Rohr warm stellen.

  4. Bratfett abgießen, Bratrückstand mit Bratensaft ablöschen und aufkochen. Sauce durch Einrühren der Butter binden. Butterschnitzel mit Sauce und Risibisi anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 642 kcal Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 35 g Cholesterin: 191 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 4,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt