Cantuccini

Kekse Dessert

Cantuccini
(zum Rasten ca. 30 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Cantuccini 60 Stück Zutaten für Stück
350 g Universal-Mehl
300 g Feinkristallzucker
3 Stk. mittlere Eier
1 Prise(n) Salz
1 TL Backpulver
1 TL Amaretto (oder Bittermandelaroma)
250 g Mandeln (ungeschält, geröstet)

Zubereitung - Cantuccini

  1. Mehl und Zucker vermischen, mit Eiern, Salz, Backpulver und Amaretto in der
    Küchenmaschine glatt rühren. Mandeln untermischen. Teig ca. 30 Minuten rasten lassen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig ca. 3 cm dicke Rollen formen, auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in schräge (ca. 1 cm breit) Scheiben schneiden

  3. Scheiben auf dem Backpapier verteilen, ca. 5 Minuten backen, herausnehmen und auskühlen lassen. In Italien tunkt man Cantuccini in ein gutes Glas Vin Santo.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 69 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 11 mg
Fett: 3 g Broteinheiten: 0,8