Ceviche vom Saibling mit Ribiseln

Vorspeise Beeren Fisch & Meeresfrüchte

Ceviche vom Saibling mit Ribiseln
(zum Marineren ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Ceviche vom Saibling mit Ribiseln 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Saiblingsfilets (ohne Haut; ca. 400 g)
400 g Paradeiser
100 ml Olivenöl
1 Avocado
2 EL Orangensaft
Marinade
100 g Ribiseln
50 g Kristallzucker
150 ml Limettensaft
1 Bio-Limette (abgerieben, Schale von)
Salz
Tabasco
Ribisel

Zubereitung - Ceviche vom Saibling mit Ribiseln

  1. Für die Marinade Ribiseln, Zucker und Limettensaft aufkochen, durch ein Sieb passieren und auskühlen lassen. Saiblingsfilets quer im Abstand von ca. 1 cm einschneiden.

  2. Filets salzen, mit Limettenschale bestreuen, mit zwei Drittel der Ribiselmarinade übergießen, zudecken und gekühlt ca. 1 Stunde ziehen lassen.

  3. Paradeiser in dünne Scheiben schneiden, mit 50 ml vom Olivenöl und restlicher Ribiselmarinade marinieren.

  4. Avocado halbieren, entkernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen, mit einer Gabel fein zerdrücken, mit Orangensaft und 1 EL Olivenöl verrühren, mit Salz und Tabasco abschmecken.

  5. Marinierte Filets auf Tellern anrichten, mit den marinierten Paradeisern anrichten, mit restlichem Olivenöl beträufeln. Aus der Avocadocreme Nockerln formen und auf den Fisch setzen. Mit Ribiseln garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 476 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 60 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt