Chicoréesuppe mit Rucola und Pinienkernen

Suppe Vorspeise Gemüse Salat

Chicoréesuppe mit Rucola und Pinienkernen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel
150 g Erdäpfel (mehlig)
400 g Chicorée
1 EL Zitronensaft
1 EL Butter
700 ml Suppe (klare)
200 ml Milch
Einlage
1 Scheibe(n) Schwarzbrot
3 EL Öl
3 EL Pinienkerne
50 g Rucola
1 gestr. EL Pfefferbeeren (rosa)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel und Erdäpfel schälen. Zwiebel fein, Erdäpfel in kleine Würfel schneiden. Chicorée putzen, der Länge nach halbieren, quer in Streifen schneiden und mit Zitronensaft vermischen.

  2. Chicorée, Zwiebel und Erdäpfel in Butter anschwitzen. Suppe zugießen und aufkochen. Milch einrühren und ca. 20 Minuten köcheln.

  3. Brot entrinden, in Würfel schneiden und in 2 EL Öl knusprig braten. Pignoli in 1 EL ÖL unter Rühren goldbraun braten. Brotwürfel und Pinienkerne auf Küchenpapier abtropfen lassen. Rucola putzen, waschen und grob schneiden.

  4. Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Rucola, Pinienkerne und Pfefferbeeren untermischen. Suppe kurz erhitzen, in vorgewärmte Teller schöpfen und mit Brotwürfeln bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 320 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 31 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt