Confierter Kabeljau auf Erdäpfelschaum

Rezept von Peter Zinter / Motto am Fluss

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Confierter Kabeljau auf Erdäpfelschaum
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Confierter Kabeljau auf Erdäpfelschaum 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Kabeljaufilets (oder Seeteufel)
4 Stk. Kohlblätter
80 g Shii take
3 EL Walnussöl
150 ml Gemüsefond
1 EL Butterflocken
200 g Erdäpfel (festkochend; Mandelerdäpfel)
100 ml Milch
100 g Butter
Salz
Muskat
Öl (ca. 400 ml zum Confieren)
Röstzwiebelsud 0 Portionen Zutaten für Portionen
2 kg Zwiebeln (weiß)
5 EL Öl
4 l Wasser
Gepuffter Buchweizen 0 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Buchweizen
Öl

Zubereitung - Confierter Kabeljau auf Erdäpfelschaum

  1. Für den Erdäpfelschaum Erdäpfel weich kochen, schälen, ausdampfen lassen und durch eine Presse drücken. Milch mit 100 ml vom Gemüsefond und Butter erhitzen, mit Muskat und Salz würzen, Erdäpfel einrühren. Masse (soll flüssig sein) durch ein Sieb streichen und in die Sahneflasche (isi Gourmet Whip 0,5 l) füllen. 2 Sahnekapseln in die Flasche schrauben, die Creme in heißem Wasser warm halten.

  2. Rohr auf 65°C vorheizen. Öl zum Confieren auf 65°C erhitzen. Fisch in 4 Portionen teilen, in das Öl legen und im Rohr (Gitterrost) gar ziehen lassen (mindestens 12 Minuten).

  3. Kohlblätter blanchieren, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. 12 Scheiben (Ø 4 cm) ausstechen. Pilze putzen, im Walnussöl scharf anbraten, mit restlichem Gemüsefond ablöschen, kurz köcheln lassen. Kohl zugeben. Gemüse mit Butter montieren, wenig salzen.

  4. Fisch aus dem Öl nehmen, abtropfen lassen und salzen. Erdäpfelschaum auf Teller platzieren, Kabeljau darauf setzen, mit Pilzen und Kohl garnieren, mit Buchweizen bestreuen. Röstzwiebelsud angießen, evtl. mit lila Chips garnieren.

Zubereitung - Röstzwiebelsud

  1. Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Im Öl bei mittlerer Hitze dunkel rösten. Mit Wasser aufgießen und 2 Stunden köcheln. Zwiebeln abseihen, Flüssigkeit weiter einkochen, bis ein intensiver, dunkelbrauner Sud entsteht.

Zubereitung - Gepuffter Buchweizen

  1. Rohr auf 50°C vorheizen. Buchweizen in Wasser 10 Minuten kochen, abseihen, auf einem Backblech verteilen und im Rohr ca. 4 Stunden trocknen. Buchweizen zerkrümeln. 2 Finger hoch Öl erhitzen (ca. 190°C). Buchweizen darin knusprig backen (2?3 Sekunden). Auf Küchen­papier abtropfen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.223 kcal Kohlenhydrate: 67 g
Eiweiß: 49 g Cholesterin: 218 mg
Fett: 86 g Broteinheiten: 4,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt