Cranberry-Küchlein mit Mascarponesauce

Kuchen Süßspeise Dessert Beeren

Cranberry-Küchlein mit Mascarponesauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Stück Zutaten für Stück
2 Stk. Strudelteigblätter
200 g Cranberrys
6 Stk. Kardamomkapseln (Samen aus)
Überguss
250 ml Schlagobers
4 Stk. Dotter
40 g Vollrohrzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Sauce
100 g Mascarpone
40 ml Milch
1 EL Orangenlikör (Grand Marnier)
Semmelbrösel
Butter
Öl

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Tarteletteförmchen (Ø 10 cm) mit Butter ausstreichen und mit Bröseln bestreuen.

  2. Aus jedem Strudelblatt 6 Quadrate (12 x 12 cm) ausschneiden. Jedes Förmchen mit 3 Teigstücken in mehreren Schichten überlappend auslegen, jedes Blatt dünn mit Öl bestreichen. Obers mit Dottern, Zucker und Vanillezucker gut verrühren. Cranberries in den Förmchen verteilen und die Küchlein im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 8 Minuten knusprig backen.

  3. Rohrtemperatur auf 160°C reduzieren. Obersmischung auf den Cranberries verteilen, Küchlein weiterbacken, bis die Flüssigkeit gestockt ist (dauert ca. 10 Minuten). Kurz vor Ende der Backzeit Küchlein mit Kardamomsamen bestreuen.

  4. Für die Sauce Mascarpone mit Milch und Likör verrühren. Küchlein aus dem Rohr nehmen, 5 Minuten abkühlen lassen, dann behutsam aus den Förmchen heben und auf Tellern anrichten. Küchlein mit der Sauce servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 509 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 340 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 2,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt