Cranberry-Orangen-Honig-Crumble

Cranberry-Orangen-Honig-Crumble
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Cranberry-Orangen-Honig-Crumble 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Cranberrys
Saft von 2 Orangen
50 g Honig
1 Stk. Orange
70 g Mehl (glatt)
20 g Kokosette
40 g Kristallzucker
50 g Butter (kalt)

Zubereitung - Cranberry-Orangen-Honig-Crumble

  1. Für den Crumble Mehl, Kokosette und Kristallzucker vermischen. Butter klein schneiden, nach und nach zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig für ca. 1 Stunde kühl stellen.

  2. Rohr auf 190°C vorheizen. 2 Formen (Ø 15 cm) vorbereiten. Cranberries mit Orangensaft und Honig verrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Orange so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und mit den Cranberries vermischen.

  3. Früchte in den Formen verteilen. Teig grob zerkrümeln und locker auf den Früchten verteilen. Crumbles im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 12 Minuten backen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 461 kcal Kohlenhydrate: 79 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 28 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 6,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt