Creme brûlee au Framboises

Dessert

Creme brûlee au Framboises
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Creme brûlee au Framboises 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Vanilleschote
400 ml Schlagobers
4 Stk. Eier
4 Stk. Dotter
60 g Kristallzucker
150 g Himbeeren
1 x Minzeblätter
Staubzucker

Zubereitung - Creme brûlee au Framboises

  1. Backrohr auf 150 °C vorheizen. Auflaufförmchen (Inhalt ca. 150 ml) vorbereiten.

  2. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen. Obers mit Dottern, Zucker und Vanillemark gut verrühren und in die Förmchen füllen.

  3. Förmchen in eine Metallform mit dünnem Boden stellen. So viel kochendes Wasser zugießen, dass die Förmchen halbhoch im Wasserbad stehen. Cremen im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten gar ziehen lassen, herausnehmen und ca. 1 Stunde kühlen.

  4. Vor dem Servieren Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Cremen dünn mit Staubzucker bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) goldbraun überbacken (ca. 5 Minuten). Cremen aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Mit Himbeeren und Minze garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 514 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 365 mg
Fett: 44 g Broteinheiten: 1,9