Cremeschnitte andersrum

Dessert Süßspeise

Cremeschnitte andersrum
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Cremeschnitte andersrum 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pkg. Blätterteig (270 g)
100 g Zuckerglasur (Fondant)
150 ml Milch
80 g Kristallzucker
1 Stk. Dotter
1 Stk. Ei
7 g Vanillepuddingpulver
Mark aus 1 Vanilleschote
1 Stk. Vanilleschote
3 Blatt Gelatine
350 ml Schlagobers
Salz
Staubzucker

Zubereitung - Cremeschnitte andersrum

  1. Rohr auf 190°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Gläser (Inhalt ca. 250 ml) vorbereiten.

  2. Teig aufrollen, mit Staubzucker bestreuen und auf das Blech legen. Teig mit Backpapier belegen, zweites Blech darauf geben und den Teig im Rohr (mittlere Schiene) 20 Minuten backen.

  3. Teig herausnehmen und das Blech entfernen. Teig mit dem Papier vom Blech ziehen, in ca. 4 x 6 cm große Stücke schneiden und auskühlen lassen.

  4. Glasur im heißen Wasserbad schmelzen, Teigstücke damit verzieren. Glasur fest werden lassen.

  5. Für die Creme 3 EL von der Milch mit 1 EL vom Zucker, Dotter und Pudding­pulver verrühren. Übrige Milch und restlichen Zucker, Vanillemark und 1 Prise Salz aufkochen, Puddingmischung einrühren und kurz köcheln. Creme umfüllen, Gelatine einweichen, ausdrücken und darin auflösen. Creme abkühlen lassen.

  6. Obers schlagen und unter die Creme heben. Creme in die Gläser füllen und mit den Teigstücken garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 822 kcal Kohlenhydrate: 68 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 234 mg
Fett: 58 g Broteinheiten: 5,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt