Eierlikörtorte

Dessert Frühling Ostern Süßspeise Torten & Kuchen

Eierlikörtorte
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Eierlikörtorte 12 Stück Zutaten für Stück
4 Stk. Eier (mittlere)
200 g Kristallzucker
100 ml Eierlikör
40 ml Schlagobers
250 g Mehl (glatt)
1 Pkg. Backpulver
360 g Kompott-Pfirsiche (abgetropft)
2 Pkg. Sahnesteif
175 g Butter (weich)
100 g Staubzucker
150 g Topfen (20 % Fett)
100 g Frischkäse
2 Pkg. Vanillezucker
50 g Lila Zucker
Zuckerblüten
Essbares Gras
Dragee-Eier
Mehl
Butter
Salz

Zubereitung - Eierlikörtorte

  1. Springform (Ø 16 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Rand ca. 5 cm hoch mit einer doppelten Lage Backpapier verlängern. Rohr auf 180°C vorheizen.

  2. Eier mit Kristallzucker und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Likör und Obers einrühren. Mehl mit Backpulver ver-sieben und untermengen. Masse in die Form füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 45 Minuten backen. Torte aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

  3. Für die Creme Pfirsiche pürieren, mit Sahnesteif vermischen. 100 g Butter und 60 g Staubzucker schaumig rühren. Topfen einrühren, Pfirsiche untermischen. Für das Frosting 75 g Butter, Frischkäse, Vanillezucker und 40g Staubzucker verrühren.

  4. Kuchen vier Mal durchschneiden. Böden mit Creme bestreichen und zusammensetzen. Torte rundum mit Frosting einstreichen, mit Zucker bestreuen, mit Blüten, Ostergras und Dragee-Eiern garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 408 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 127 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 4,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt