Eissoufflé mit Orangenlikör

Eis Sommer Dessert Süßspeise

Eissoufflé mit Orangenlikör
(zum Gefrieren mindestens 4 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Eier
2 Stk. Dotter
80 g Kristallzucker
0,5 Pkg. Vanillezucker
3 EL Grand Marnier (Orangenlikör)
0,3 l Schlagobers
Weiters
Salz
Kakao

Zubereitung

  1. Sechs Auflaufförmchen (Inhalt 0,15 l) vorbereiten.

  2. Eier, Dotter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz verrühren und über Dampf dickcremig aufschlagen – Kessel dabei drehen und zügig schlagen, damit sich keine Klümpchen bilden. Kessel vom Dampf nehmen, in ein kaltes Wasserbad stellen und so lange weiterrühren, bis die Masse abgekühlt ist. 2 EL vom Orangenlikör einrühren.

  3. Obers mit restlichem Likör verrühren und schlagen, Eimasse behutsam unterheben. Soviel Masse in die Förmchen füllen, dass sie 2 cm über den Rand steht. Förmchen ein wenig aufklopfen, damit sich die Masse gleichmäßig verteilt.

  4. Förmchen in den Tiefkühler stellen und die Masse gefrieren lassen (dauert mindestens 4 Stunden).

  5. Förmchen aus dem Tiefkühler nehmen und die Papierstreifen entfernen. Soufflés mit Kakao bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 275 kcal Kohlenhydrate: 18,3 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 204 mg
Fett: 19,5 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt