Eistorte mit Früchten

Eis Torten & Kuchen Dessert

Eistorte mit Früchten
(zum Kühlen 4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
2 Pkg. Eis (Himbeer, Vanille und Pfirsich)
Biskuitboden
3 Stk. Eier
1 Prise(n) Salz
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Zitrone
60 g Staubzucker
40 g glattes Mehl
10 g Stärkemehl
1 EL Kakao
Garnitur
Physalis
Himbeeren
100 g Krokant (Fertigprodukt)
Kakao
Weiters
Mehl
Butter

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine Springform (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Für den Biskuitboden Eier mit Salz, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und Staubzucker sehr gut schaumig aufschlagen. Mehl mit Stärkemehl und Kakao versieben und unterheben.

  3. Biskuitmasse in die Form füllen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen. Biskuit aus dem Rohr nehmen und in der Form auskühlen lassen (Kühlschrank).

  4. Je eine Schicht von jeder Eissorte auf den Biskuitboden streichen. Dabei entweder sehr schnell arbeiten oder die Torte nach jeder Schicht für ca. 30 Minuten in den Tiefkühler stellen. Torte für 4 Stunden in den Tiefkühler stellen

  5. Aus Papier 10 Quadrate (je 3 x 3 cm) zuschneiden. Papierstücke auf die Torte legen, Kakao darüber streuen, Papier entfernen. Tortenrand mit Krokant bestreuen und die Torte mit Früchten garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 160 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 3,8 g Cholesterin: 59 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt