Engelskuchen

Dessert Torten & Kuchen Festlich Winter

Engelskuchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Masse 12 Stück Zutaten für Stück
12 Stk. Eiklar
85 ml warmes Wasser
1 TL Weinsteinbackpulver
360 g Feinkristallzucker
120 g glattes Mehl
Creme
80 g weiche Butter
80 g Staubzucker
100 g weiße Kuvertüre (geschmolzen)
175 g Doppelrahm-Frischkäse
250 ml Schlagobers

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Die Böden von 3 Springformen (Ø 22 cm) mit zurechtgeschnittenem Backpapier auslegen (nicht mit Butter oder anderem Fett ausstreichen).

  2. Eiklar, Wasser und Backpulver schaumig mixen. Zucker nach und nach zugeben und die Masse zu festem Schnee schlagen. Mehl darüber sieben und unterheben. Masse in die Formen füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und die Formen auf den Kopf gestellt auskühlen lassen. Böden aus den Formen lösen.

  3. Für die Creme Butter und Zucker ca. 5 Minuten schaumig mixen. Zuerst Kuvertüre, danach Frischkäse unterrühren. 2 Böden mit der Creme bestreichen. Dritten Boden darauf setzen und leicht andrücken. Obers cremig schlagen und die Torte damit einstreichen. Für ca. 4 Stunden kalt stellen. Torte ca. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 16/2018.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt