Entenbrust mit Asiagemüse

Hauptspeise

Entenbrust mit Asiagemüse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Entenbrust mit Asiagemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Entenbrüste (je ca. 200 g)
2 Stk. Knoblauchzehen
5 Stk. Thymianzweige
200 g Kohlsprossen
200 g Fisolen
100 g Karotten
20 g Ingwer (frisch)
2 EL Zitronensaft
4 EL Walnussöl
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (Zesten)
Salz
Pfeffer
Sojasauce
Kristallzucker
Olivenöl

Zubereitung - Entenbrust mit Asiagemüse

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Hautseite der Entenbrüste kreuzweise einschneiden. Brüste salzen, pfeffern und in 3 EL Öl ca. 5 Minuten anbraten (Hautseite nach unten), Knoblauch, und Thymian zugeben; Brüste öfter mit Bratfett übergießen. Brüste ins Rohr (untere Schiene / Gitterrost) stellen und ca. 15 Minuten braten; nach halber Garzeit wenden.

  2. Für das Gemüse Kohlsprossen putzen und zerpflücken. Fisolen putzen. Karotten schälen und mit dem Schäler in dünne Streifen schneiden. Salzwasser aufkochen, Fisolen und Karottenstreifen einlegen und ca. 4 Minuten kochen. Kohlsprossen zugeben und 1 Minute mitkochen. Gemüse abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

  3. Ingwer schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Zitronensaft mit 5 EL Sojasauce, 2 TL Zucker, Öl und 2 EL Wasser verrühren. Ingwer und Zitronenzesten zugeben. Gemüse mit der Marinade vermischen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

  4. Entenbrüste aus der Pfanne nehmen und 2 Minuten rasten lassen. Gemüse erwärmen. Brüste quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden und mit dem Gemüse anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 489 kcal Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 114 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 4,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt