Entrecôte mit Kichererbsen

Rind Glutenfrei Hauptspeise Schnelle Küche

Entrecôte mit Kichererbsen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Entrecôte mit Kichererbsen 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Entrecôtes (je ca. 150 g)
100 g Kichererbsen (gekocht, aus der Dose)
50 g rote Zwiebeln
50 g Karotten
0,5 Stk. gelber Paprika
80 g Salatgurke
20 g Koriander
10 g Minze
2 EL Limettensaft
Salz
Pfeffer
Chili
Kreuzkümmel (gemahlen)
Dukkah
Olivenöl

Zubereitung - Entrecôte mit Kichererbsen

  1. Kichererbsen unter kaltem Wasser spülen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Karotten schälen. Zwiebeln klein schneiden. Paprika und Gurke putzen und klein schneiden. Karotten grob raspeln und ausdrücken. Kräuter grob hacken.

  2. Limettensaft mit 1/2 TL Kümmel und 1 Prise Chili vermischen, 2 EL Öl einrühren. Gemüse, Kichererbsen und Kräuter untermischen und kurz ziehen lassen.

  3. Grillpfanne erhitzen. Fleisch salzen, pfeffern, mit Öl bestreichen und beidseitig grillen. Fleisch mit Dukkah bestreuen und mit dem Gemüse anrichten.

  4. HINWEIS: Die separaten Mengenangaben in den Arbeitsschritten beziehen sich auf die Zubereitung von 2 Portionen.

 

Dukkah ist eine ägyptische Mischung aus gerösteten Nüssen und Gewürzen.
Fisch- oder Fleischgerichte bekommen eine besondere Note, wenn man sie vor oder nach der Zubereitung mit Dukkah bestreut.

 

Körperreicher, kirschiger, extraktsüßer Rubin Carnuntum mit samtigweichem Abgang, hält was er verspricht.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 446 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 39 g Cholesterin: 74 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt