Entrecôte Mirabeau – Rib-Eye-Steak mit Sardellen und Oliven

Rind International

Entrecôte Mirabeau – Rib-Eye-Steak mit Sardellen und Oliven
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Entrecôtes (à ca. 150 g)
8 Stk. Oliven (mit rotem Paprika gefüllt)
24 Stk. Sardellenfilets
1 Bund Estragon
375 ml Suppe (evtl. Würfel)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Oliven halbieren. Sardellenfilets gut abtropfen lassen. Estragonblättchen abzupfen und grob hacken.

  2. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und in wenig Öl beidseitig braten (dauert insgesamt ca. 2 Minuten). Fleisch auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit den Sardellenfilets und Olivenhälften belegen.

  3. Parallel dazu Bratrückstand mit Suppe aufgießen, aufkochen und die Steaks damit übergießen. Fleisch mit Estragon bestreut servieren. Dazu passt Reis und Gemüse.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 440 kcal Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 39,4 g Cholesterin: 93 mg
Fett: 26,7 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt