Erdäpfelbuchteln mit Champignonfülle und Rotkrautsalat

Hauptspeise Pilze Salat Gemüse Obst Kräuter

Erdäpfelbuchteln mit Champignonfülle und Rotkrautsalat
(zum Rasten ca. 1 1/4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 10 Portionen Zutaten für Portionen
320 g mehlige Erdäpfel
200 ml Milch
1 TL Kristallzucker
60 g Germ
400 g glattes Mehl
200 g Speisestärke
80 g Butter (zerlassen)
6 Stk. Dotter
Fülle
200 g rote Zwiebeln
300 g braune Champignons
4 EL Öl
200 g Toastbrot (gerieben)
4 EL Petersilie (gehackt)
2 Stk. Dotter
Rotkrautsalat
500 g Rotkraut
6 EL Balsamico
80 ml Apfelsaft
6 EL Mandelöl
400 g Äpfel
50 g Mandelstifte (geröstete, grob gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
Mehl
Butter (zerlassen)

Zubereitung

  1. Für den Teig Erdäpfeln in der Schale kochen. Abseihen, schälen, durch die Erdäpfelpresse drücken und abkühlen lassen. Milch mit Zucker verrühren, lippenwarm (ca. 30°C) erwärmen und die Germ darin auflösen. Erdäpfel, Mehl, Stärke, Germmischung, Butter, Dotter, 1 TL Salz und wenig Muskat zu einem glatten Teig verkneten. Teig abdecken und an einem warmen Ort ca. 50 Minuten aufgehen lassen.

  2. Für die Fülle Zwiebeln schälen. Champignons putzen. Beides klein würfeln und im Öl braten, bis sämtliche Flüssigkeit verdampft ist. Mischung umfüllen, geriebenes Brot, Petersilie und Dotter einrühren.

  3. Für den Salat vom Kraut den Strunk ausschneiden. Kraut in dünne Streifen schneiden. Salzwasser aufochen, Kraut darin ca. 3 Minuten überkochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  4. Für die Marinade Balsamico, 1 TL Salz, Pfeffer und Apfelsaft vermischen, Öl einrühren. Äpfel vierteln und das Kerngehäuse ausschneiden. Äpfel in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden. Kraut mit Marinade, Apfelstücken und Mandeln verrühren und ziehen lassen.

  5. Auflaufform (ca. 35 x 25 cm) mit Butter ausstreichen. Teig kurz durchkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 50 x 25 cm) und 10 Scheiben (Ø ca. 10 cm) ausstechen.

  6. Auf jede Scheibe ca. 50 g von der Fülle setzen. Teig über der Fülle zu einer Kugel schließen. Buchteln in zerlassene Butter tauchen, mit dem Verschluss nach unten in die Form setzen und an einem warmen Ort ca. 20 Minuten aufgehen lassen.

  7. Rohr auf 180 °C vorheizen. Buchteln mit zerlassener Butter bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 40 Minuten goldbraun backen. Buchteln mit dem Salat servieren.

 

Rosalia DAC Blaufränkisch mit intensiven Brombeeraromen in der Nase, gut integrierten Tanninen und angenehmer Säurebalance trinkt sich wunderbar dazu.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 486 kcal Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 297 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt