Erdäpfelgulasch mit Wurst

Hausmannskost Hauptspeise

Erdäpfelgulasch mit Wurst
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdäpfelgulasch mit Wurst 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg mehlige Erdäpfel
400 g Zwiebeln
200 g Braunschweigerwurst
80 ml Öl
20 g Paprikapulver (edelsüß)
2 EL Essig
1,5 l Gemüsesuppe
2 Stk. Knoblauchzehen
1 EL Speisestärke
Salz
Pfeffer
Majoran
Kümmel
Lorbeer

Zubereitung - Erdäpfelgulasch mit Wurst

  1. Erdäpfel schälen und in 4 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Wurst enthäuten, längs halbieren und quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Zwiebeln im Öl goldgelb rösten, Paprika einrühren und mit Essig ablöschen. Suppe zugießen, Erdäpfel und 1 Lorbeerblatt zugeben. Gulasch mit Salz, Pfeffer, 1 EL Majoran, ½ TL Kümmel und zerdrücktem Knoblauch würzen und ca. 30 Minuten köcheln.

  3. Gegen Ende der Garzeit Stärke mit 2 EL Wasser mischen, in das Gulasch rühren und kurz köcheln. Lorbeer entfernen, Wurst zugeben und mitgaren.

  4. HINWEIS: Alle separaten Mengenangaben in den Arbeitsschritten beziehen sich auf 6 Portionen.

 

Feingliedriger Zierfandler aus der Thermenregion, überzeugt mit würzigen Geschmacksnoten und angenehmer Restsüße.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 423 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 33 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 2,9