Erdäpfel-Lauchgratin mit Lachs

Fisch Hauptspeise Fisch & Meeresfrüchte Kinder

Erdäpfel-Lauchgratin mit Lachs
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Knoblauchzehe (zerdrückt)
8 Stk. Oliven (schwarze, entkernt)
200 g Räucherlachs (dünn geschnitten)
150 g Lauch
750 g Erdäpfel (speckige)
Überguss
125 ml Milch
125 ml Schlagobers
1 EL Estragon (fein geschnitten)
80 g Parmesan (gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
Butter

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Auflaufform mit Butter und Knoblauch ausstreichen.

  2. Oliven klein schneiden. Lachs in 1 cm breite Streifen schneiden. Lauch putzen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Erdäpfel schälen und in 3–4 mm dicke Scheiben schneiden.

  3. Für den Überguss Milch mit Obers, Estragon, Salz, Pfeffer und Muskat versprudeln. Die Hälfte vom Parmesan einrühren.

  4. Lauch in der Form verteilen, mit dem Lachs belegen und mit Oliven bestreuen. Erdäpfel dachziegelartig darüber legen, mit der Milch-Obersmischung übergießen und mit übrigem Parmesan bestreuen. Gratin im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 468 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 70 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt