Erdäpfel-Safran-Küchlein mit Joghurt-Dip

Vegetarisch Party Snack Gemüse Gewürz

Erdäpfel-Safran-Küchlein mit Joghurt-Dip
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 3 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Erdäpfel
1 Briefchen Safran
1 EL Olivenöl
1 Ei
1 EL Petersilie (fein geschnitten)
200 g Joghurt
1 EL Mayonnaise
Weiters
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
Zitronensaft
Olivenöl
Mehl (nach Bedarf)

Zubereitung

  1. Erdäpfel schälen, in gleich große Stücke schneiden und in leicht gesalzenem Wasser weich kochen. Erdäpfel abtropfen lassen und durch eine Erdäpfelpresse drücken. Safran in Olivenöl auflösen.

  2. Erdäpfel, Ei, Petersilie und Safranöl zu einem lockeren Teig vermengen, ohne ihn zu kneten. Nach Bedarf evtl. etwas Mehl unterheben. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

  3. In einer beschichteten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin flache Küchlein aus der Erdäpfelmasse goldbraun backen.

  4. Für den Dip Joghurt und Mayonnaise verrühren und kräftig abschmecken.

  5. Küchlein und Dip getrennt in Aufbewahrungsboxen geben und ins Büro mitnehmen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 174 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 94 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt