Erdäpfelpuffer mit Topfendip

Vegetarisch Kinder Schnelle Küche

Erdäpfelpuffer mit Topfendip
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg speckige Erdäpfel
2 Stk. mittlere Eier
3 EL glattes Mehl
6 EL Öl
Topfen-Kräuterdip
2 Stk. Paprika (grün, rot)
20 g Schnittlauch
250 g Topfen (20% Fett)
125 g Sauerrahm
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für den Dip Paprika halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch klein würfeln. Schnittlauch fein schneiden. Topfen mit Rahm vermischen, Paprika und Schnittlauch untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Für die Puffer Erdäpfel schälen und grob raspeln. Raspel in ein Küchentuch einschlagen und gut ausdrücken. Eier und Mehl unterrühren. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. In einer beschichteten Pfanne 2 EL vom Öl erhitzen, Teile der Erdäpfelmasse in kleinen Häufchen hineinsetzen, ein wenig flach drücken und beidseitig knusprig braten. Puffer herausnehmen und beiseite stellen.

  4. Aus der übrigen Masse in zwei weiteren Arbeitsgängen restliche Puffer braten. Puffer und Dip getrennt in gut verschließbare Gefäße füllen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 13/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt