Erdäpfel-Spinatauflauf mit Räucherlachs

Marmelade Fisch & Meeresfrüchte Gemüse

Erdäpfel-Spinatauflauf mit Räucherlachs
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdäpfel-Spinatauflauf mit Räucherlachs 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Erdäpfel (mehlig)
100 g Blattspinat
4 Stk. Knoblauchzehen
100 g Zwiebeln
4 Stk. Dotter
4 Stk. Eier
60 g Mehl (griffig)
3 Stk. Eiklar
300 g Räucherlachs
Salz
Muskat
Butter
Semmelbrösel

Zubereitung - Erdäpfel-Spinatauflauf mit Räucherlachs

  1. Auflaufform (Inhalt ca. 1,2 l) mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Rohr auf 180°C vorheizen. Erdäpfel schälen, vierteln und zugedeckt weich kochen.

  2. Spinat putzen. Knoblauch und Zwiebeln schälen, fein schneiden und in 1 EL Butter anschwitzen.

  3. Erdäpfel abtropfen lassen und passieren. Dotter und Mehl einrühren, mit Salz und Muskat würzen. Eiklar mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen und unter die Erdäpfelmasse heben.

  4. Räucherlachs in Stücke schneiden. Erdäpfelmasse, Spinat und Räucherlachs vermischen und in die Auflaufform füllen. Im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten backen. Auflauf herausnehmen und servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 433 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 27 g Cholesterin: 310 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 2,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt