Erdäpfel-Spinatauflauf mit Räucherlachs

Marmelade Fisch & Meeresfrüchte Gemüse

Erdäpfel-Spinatauflauf mit Räucherlachs
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdäpfel-Spinatauflauf mit Räucherlachs 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Erdäpfel (mehlig)
100 g Blattspinat
4 Stk. Knoblauchzehen
100 g Zwiebeln
4 Stk. Dotter
4 Stk. Eier
60 g Mehl (griffig)
3 Stk. Eiklar
300 g Räucherlachs
Salz
Muskat
Butter
Semmelbrösel

Zubereitung - Erdäpfel-Spinatauflauf mit Räucherlachs

  1. Auflaufform (Inhalt ca. 1,2 l) mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Rohr auf 180°C vorheizen. Erdäpfel schälen, vierteln und zugedeckt weich kochen.

  2. Spinat putzen. Knoblauch und Zwiebeln schälen, fein schneiden und in 1 EL Butter anschwitzen.

  3. Erdäpfel abtropfen lassen und passieren. Dotter und Mehl einrühren, mit Salz und Muskat würzen. Eiklar mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen und unter die Erdäpfelmasse heben.

  4. Räucherlachs in Stücke schneiden. Erdäpfelmasse, Spinat und Räucherlachs vermischen und in die Auflaufform füllen. Im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten backen. Auflauf herausnehmen und servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 433 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 27 g Cholesterin: 310 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 2,9