Erdäpfelknödel mit Fleisch-Tofu-Fülle

Hauptspeise

Erdäpfelknödel mit Fleisch-Tofu-Fülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Rasten ca. 1 Stunde)
Erdäpfelteig 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Erdapfel (mehlige)
100 g Erdäpfelstärke
40 g Grieß
1 Ei
Fülle
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
150 g Räuchertofu
2 EL Öl
150 g Faschiertes
2 TL Senf
TL Thymian
Salz
Pfeffer
Muskat
Mehl
Sauerkraut 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Zwiebel
1 Apfel (saftiger, säuerlicher )
1 mehliger Erdapfel
0,5 TL Kümmel
600 g Sauerkraut
400 ml Gemüsesuppe
6 Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter
4 Pfefferkörner
Salz
Öl

Zubereitung - Erdäpfelknödel mit Fleisch-Tofu-Fülle

  1. Erdäpfel in Salzwasser weichkochen, schälen und heiß durch die Erdäpfelpresse drücken. Erdäpfel mit Stärke, Grieß, Ei, Salz und 1 Prise Muskat vermischen. Erdäpfelteig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde rasten lassen.

  2. Für die Fülle Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie fein hacken. Tofu mit einer Gabel fein zerbröseln. In einer Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin weichdünsten. Faschiertes unterrühren und kurz mitgaren. Tofu, Senf, Petersilie und Thymian untermischen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen (Ø ca. 6 cm). Davon 8 Scheiben (2 cm dick) abschneiden. Scheiben flachdrücken, Fülle darauf verteilen. Teig vorsichtig über der Fülle zusammendrücken und zu Knödeln formen.

  4. Reichlich Salzwasser aufkochen, Knödel in mehreren Arbeitsschritten im leicht kochenden Wasser garziehen lassen (12 Minuten). Knödel herausheben, abtropfen lassen und auf dem Sauerkraut anrichten.

Zubereitung - Sauerkraut

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Apfel halbieren, Kerngehäuse entfernen. Apfel in Spalten schneiden. Erdapfel schälen und fein raspeln. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Kümmel unterrühren und kurz anrösten. Kraut, Suppe, Apfel, Erdäpfel, Wacholder, Lorbeer und Pfeffer untermischen. Kraut zugedeckt 15 Minuten köcheln, mit Salz abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 388 kcal Kohlenhydrate: 66 g
Eiweiß: 19 g Cholesterin: 23 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 5,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt