Erdäpfelkuchen

Vegetarisch Käse Gemüse Hauptspeise Vorspeise Kuchen

Erdäpfelkuchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 16 Stück Zutaten für Stück
2 kg Erdäpfel (festkochend)
400 g Emmentaler (gerieben)
300 ml Schlagobers
Salz
Pfeffer
Muskat
Butter

Zubereitung

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Springform (Ø 26 cm) mit Butter ausstreichen und auf ein Blech stellen. Erdäpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Boden der Form überlappend mit Erdäpfelscheiben auslegen. Etwas vom Käse darüber streuen und mit einer Schicht Erdäpfel bedecken. So fortfahren, bis alle Zutaten eingeschichtet sind. Mit einer Schicht Käse abschließen.

  2. Schlagobers mit Salz, Pfeffer und Muskat verrühren und über den Kuchen gießen. Im Rohr (mittlere Schiene) 1 Stunde goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

 

Süffiger, trockener, litschi-kräuterduftiger Zierfandler aus der Thermenregion bietet sich an.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 277 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 42 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt