Erdäpfelschiffchen mit Schweinsfilet

Schwein Gemüse Saucen Hauptspeise Kräuter

Erdäpfelschiffchen mit Schweinsfilet
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Schweinsfilet
4 EL Öl
Erdäpfelschiffchen
800 g speckige Erdäpfel
5 EL Olivenöl
6 Zweig(e) Rosmarin (kleine)
Avocado-Sojabohnensauce
150 g TK-Sojabohnen
3 Stk. Knoblauchzehen (kleine)
2 Stk. Avocados (kleine)
3 Pkg. Daikonkresse
125 g Sauerrahm
2 EL Zitronensaft
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Erdäpfel in der Schale bissfest kochen, abseihen und zugedeckt auskühlen lassen. Erdäpfel längs vierteln.

  2. Für die Creme Sojabohnen in Salzwasser kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Avocados halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und grob schneiden. Kresse abschneiden und zwei Drittel davon hacken.

  3. Bohnen, Avocados, Knoblauch, Sauerrahm, Zitronensaft und die gehackte Kresse mit dem Stabmixer fein pürieren. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen, in eine Schale geben und mit übriger Kresse bestreuen.

  4. Rohr auf 50°C vorheizen. Filet quer halbieren, salzen, pfeffern und in Öl bei starker Hitze rundum anbraten. Hitze reduzieren, Fleisch zugedeckt fertig braten (8–10 Minuten), dabei 2–3 Mal wenden. Fleisch aus der Pfanne heben und im Rohr zugedeckt warm stellen.

  5. Olivenöl erhitzen, Erdäpfel darin rundum goldbraun braten. Rosmarin untermischen und mitbraten. Erdäpfel salzen und pfeffern. Filet in Scheiben schneiden, mit Erdäpfeln und Sauce servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 13/2021.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt