Erdäpfelstangerl mit Rohschinken

Brot & Gebäck Schwein Teige Snack Party

Erdäpfelstangerl mit Rohschinken
(zum Rasten ca. 1 1/2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 14 Stück Zutaten für Stück
200 g Erdäpfel (mehlige)
250 g glattes Mehl
50 ml Milch
20 g Germ (1/2 Packung)
10 g Kristallzucker
1 Stk. Ei
50 g Butter (weiche)
0,5 Mokkalöffel Salz
1 EL Basilikum (fein gehacktes)
1 Prise(n) Pfeffer
Schale von 1 Bio-Zitrone
Fülle
Rohschinken (oder Aufstriche)

Zubereitung

  1. Erdäpfel weich kochen, schälen, durch eine Erdäpfelpresse drücken und kurz ausdampfen lassen.

  2. Germ in der lauwarmen Milch auflösen. Mit den noch warmen Erdäpfeln, Mehl, Ei, abgeriebener Zitronenschale, Kristallzucker, Salz, Pfeffer, Basilikum und Butter rasch zu einem glatten Teig kneten (Küchenmaschine / Knethaken).

  3. Teig mit einem Küchentuch zudecken und bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde rasten lassen.

  4. Teig durchkneten; sollte er zu feucht sein, noch etwas Mehl einkneten. Teig in ca. 45 g schwere Portionen teilen und zu Stangerl formen. Stangerl auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, eventuell mit Kräutern oder grobem Meersalz bestreuen.

  5. Stangerl ca. 20 Minuten rasten lassen. Backrohr auf 170 °C vorheizen. Stangerl im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 130 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 3,3 g Cholesterin: 42 mg
Fett: 4,2 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt