Erdbeer-Eck

Dessert Beeren

Erdbeer-Eck
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Erdbeer-Eck 12 Stück Zutaten für Stück
300 g Blätterteig (backfertig, Ca.)
Creme & Belag
1 Vanilleschote
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
500 ml Milch
100 g Kristallzucker
500 g Erdbeeren
1 Pkg. Tortengelee (rotes)
Staubzucker

Zubereitung - Erdbeer-Eck

  1. Backrohr auf 190 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Aus dem Teig ein Quadrat (24 x 24 cm) ausschneiden, Teigreste in 12 schmale Streifen schneiden. Quadrat und Streifen auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) 10–15 Minuten goldgelb backen. Aus dem Rohr nehmen, mit dem Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen.

  3. Für die Creme Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark auskratzen. Puddingpulver mit 3 EL von der Milch glatt rühren. Übrige Milch mit Zucker und Vanillemark aufkochen, Puddingmischung einrühren und dickcremig einkochen. Creme auf das Teigstück gießen (siehe Tipp), verstreichen und auskühlen lassen.

  4. Erdbeeren putzen, waschen, in Scheiben schneiden und auf die Vanillecreme legen. Tortengelee nach Anleitung zubereiten und die Früchte damit dünn bestreichen.

  5. Kuchen in 12 Stücke schneiden. Teigstangerln mit Staubzucker bestreuen und auf die Kuchenstücke legen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 200 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 3,5 g Cholesterin: 26 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt