Erdbeer-Quinoa-Salat mit Minze

Dessert Beeren Salat Sommer

Erdbeer-Quinoa-Salat mit Minze
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Erdbeer-Quinoa-Salat mit Minze 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Quinoa
250 ml Orangensaft
1 Prise(n) Salz
200 g Erdbeeren
3 EL Pistazien
100 g Kristallzucker
0,5 Stk. Vanilleschote
250 g Griechisches Joghurt (6 % Fett)
4 Zweig(e) Minze

Zubereitung - Erdbeer-Quinoa-Salat mit Minze

  1. Quinoa in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen, um eventuelle Bitterstoffe auszuschwemmen. Mit Orangensaft und Salz aufkochen und bei schwacher Hitze 5 Minuten köcheln. Vom Herd ziehen, zugedeckt ca. 15 Minuten ausquellen und abkühlen lassen.

  2. Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden, Pistazien grob hacken. 2 EL von den Erdbeeren mit Zucker, Vanilleschote und 50 ml Wasser vermischen und 5 Minuten kochen. Sirup abseihen und abkühlen lassen.

  3. Joghurt in Schüsseln füllen. Quinoa, Erdbeeren, Pistazien und Minze darauf verteilen, mit Sirup beträufeln.

 

Statt Quinoa können Sie für diesen süßen Salat auch Hirse verwenden. Statt Minze schmeckt auch Zitronenmelisse.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 297 kcal Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 6 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 4,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt