Erdbeer-Rhabarber-Risotto

Dessert Obst Reis Süßspeise

Erdbeer-Rhabarber-Risotto
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdbeer-Rhabarber-Risotto 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 l Apfelsaft
1 Stk. Vanilleschote
30 g Butter
200 g Risottoreis (Arborio)
1 TL Bio-Zitronenschale (abgerieben)
1 Stk. Zimtstange
2 EL Mascarpone
100 g Rhabarber
100 g Erdbeeren
2 EL Honig
50 g Pignoli (geröstet)
1 Hand voll Zitronenmelisse
Salz
Orangenlikör
Zitronensaft

Zubereitung - Erdbeer-Rhabarber-Risotto

  1. Apfelsaft erhitzen, Vanilleschote längs aufschneiden. In einem Topf Butter erhitzen, Reis mit 1 Prise Salz darin 3-4 Minuten glasig anschwitzen.

  2. Reis mit einem Schuss Orangenlikör ablöschen, Zitronenschale, Vanilleschote und Zimtstange zugeben. Apfelsaft nach und nach zugeben, Reis bei schwacher Hitze unter Rühren bissfest cremig kochen (ca. 25 Minuten).

  3. Rhabarber und Erdbeeren putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In einem kleinen Topf Honig erhitzen, Rhabarber zugeben und 1 Minute garen, Erdbeeren untermischen und kurz schwenken.

  4. Mascarpone in das Risotto rühren. Risotto mit Erdbeeren, Rhabarber, Pignoli und Melisseblättchen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 305 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 26 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt