Erdbeertorte mit Mandelkeksen

Torten & Kuchen Beeren

Erdbeertorte mit Mandelkeksen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Kühlen ca. 7 Stunden)
Tortenboden 12 Stück Zutaten für Stück
3 Eier
70 g Butter (weiche)
40 g Staubzucker
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Zimt
1 Bio-Zitrone (Schale von)
60 g Topfen (20 % Fett)
30 g glattes Mehl
80 g Haselnüsse (gerieben)
30 g Kristallzucker
Erdbeercreme
10 Blatt Gelatine
700 g Erdbeeren
130 g Staubzucker
150 g Joghurt
1 Zitrone (Saft von)
450 ml Schlagobers
Gelee
2 Blatt Gelatine
100 g Erdbeeren
30 g Staubzucker
Garnitur
125 ml Schlagobers
250 g Erdbeeren
Butter
Mehl
Mandelkekse 30 Stück Zutaten für Stück
2 Eiklar
1 Prise(n) Salz
150 g Kristallzucker
1 Bio-Zitrone (Schale von)
5 Bittermandelaroma
200 g Mandeln (gerieben)

Zubereitung

  1. Springform mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Rohr auf 170°C vorheizen.

  2. Eier trennen. Butter mit Staubzucker, Salz, Zimt und abgeriebener Zitronenschale sehr schaumig rühren. Dotter einrühren. Topfen untermischen.

  3. Mehl mit Haselnüsse vermischen und unterheben. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen und unterziehen. Masse in die Form füllen und im Rohr (untere Schiene) ca. 25 Minuten backen. Torte in der Form auskühlen lassen.

  4. Creme: Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren mit Staubzucker, Joghurt und Zitronensaft fein pürieren. Gelatine ausdrücken und in 3 EL erwärmtem Püree auflösen. Zügig in das restliche Erdbeermus rühren. Obers cremig schlagen und unterheben. Creme auf den Topfenboden gießen und glatt streichen. Torte mit Frischhaltefolie zudecken und für ca. 7 Stunden kalt stellen.

  5. Gelee: Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren mit Staubzucker pürieren. Gelatine ausdrücken und in 2 EL erwärmtem Püree auflösen. Mit restlichem Püree vermischen, auf die Torte streichen. Für ca. 20 Minuten kühl stellen.

  6. Torte aus der Form nehmen, rundum mit geschlagenem Obers einstreichen, mit Erdbeeren garnieren.

Mandelkekse

  1. Backblech mit Backpapier belegen. Rohr auf 160°C vorheizen. Eiklar mit Salz zu steifem Schnee schlagen. Zucker nach und nach zugeben und schlagen, bis er sich sich aufgelöst hat.

  2. Abgeriebene Zitronenschale und Mandelaroma unterrühren, Mandeln unterziehen, so dass eine glatte Masse entsteht.

  3. Mit einem Teelöffel walnussgroße Stücke abstechen, Kugeln formen und im Abstand von 2 cm auf das Backblech setzen. Im Rohr (mittlere Schiene) 15 Minuten hellbraun backen. Kekse vom Blech lösen und abkühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 369 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 113 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt