Erdnuss-Gianduja-Bananen-Würfel

Dessert Party

Erdnuss-Gianduja-Bananen-Würfel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdnuss-Gianduja-Bananen-Würfel 36 Stück Zutaten für Stück
120 g Erdnüsse (ungesalzen)
50 g Butter
70 g Staubzucker
1 Prise(n) Salz
1 Stk. Ei (mittel)
60 g Mehl (glatt)
30 g Kakao
80 g Kuvertüre (dunkel)
120 g Nougat
5 Blatt Gelatine
80 ml Milch
1 Stk. Banane (sehr reif; ca. 120 g)
290 ml Schlagobers
50 g Kristallzucker
40 ml Wasser
Erdnüsse (ungesalzen)
Schokolade
Bananenchips

Zubereitung - Erdnuss-Gianduja-Bananen-Würfel

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Erdnüsse grob reiben und in einer beschichteten Pfanne bei schwacher Hitze knusprig rösten. Butter mit Staubzucker und Salz schaumig rühren. Ei zugeben und glatt rühren. Mehl und 10 g vom Kakao versieben, gemeinsam mit den Erdnüssen vorsichtig unter den Butterabtrieb heben.

  2. Eine Rahmenform (20 x 20 cm) auf das Blech stellen, Masse einfüllen, glatt streichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. Kuvertüre und Nougat klein hacken und in eine Schüssel geben. 3 Blatt von der Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch aufkochen und vom Herd ziehen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Heiße Milch über Kuvertüre und Nougat gießen, mit dem Schneebesen rühren, bis eine elastische, glänzende Masse entsteht.

  4. Banane schälen und pürieren. Bananenpüree (ca. 60 g) unter die Nougatmousse heben. Mousse auf ca. 35°C abkühlen lassen. 250 ml vom Obers cremig schlagen und unterheben. Mousse auf den Erdnussboden streichen und für 6 Stunden kühl stellen.

  5. Für die Glasur übrige Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Restliche Zutaten verrühren und auf ca. 60°C erhitzen. Gelatine ausdrücken und in der Masse auflösen. Glasur auf Zimmertemperatur abkühlen lassen (die Mousse darf beim Glasieren nicht erwärmt werden!).

  6. Glasur auf der Gianduja-Mousse verstreichen, zum Festwerden für ca. 1 Stunde kühl stellen. Anschließend in 3-4 cm große Würfel schneiden. Nach Belieben mit Erdnüssen, Schokolade und Bananenchips garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 118 kcal Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 17 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 0,9