Fajitas mit Faschiertem und Bohnencreme

Rind Hauptspeise Gemüse Schnelle Küche

Fajitas mit Faschiertem und Bohnencreme
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Fajitas mit Faschiertem und Bohnencreme 6 Stück Zutaten für Stück
1 Stk. rote Zwiebel
3 Stk. Spitzpaprika (gelb, rot, orange)
2 EL Öl
500 g Faschiertes vom Rind
250 g Mozzarella
12 Stk. Cocktail-Paradeiser
2 Stk. Reife Avocado
2 Stk. Bio-Limetten
6 Stk. Weizentortillas
100 g Salatmix
Creme
1 Zehe(n) Knoblauch
250 g Kidney-Bohnen (gekocht)
100 g Sauerrahm
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Fajitas mit Faschiertem und Bohnencreme

  1. Zwiebel schälen, halbieren und fein schneiden. Paprika in Ringe schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Faschiertes darin anbraten.

  2. Zwiebel und Paprika zum Faschierten geben und knusprig rösten.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Für die Creme Knoblauch schälen und mit den restlichen Zutaten pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Mozzarella und Paradeiser in Scheiben schneiden. Avocados halbieren und entkernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in Spalten schneiden. Limetten in Spalten schneiden.

  5. Tortillas mit Bohnencreme bestreichen. Mit Salat, Mozzarella, Paradeisern, Avocados und Faschiertem belegen. Mit etwas Limettensaft beträufeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 586 kcal Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 32 g Cholesterin: 85 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 0,8